zurück

Grüne Mitte

In Osnabrück entwickelten wir einen Mehrgenerationenspielplatz, der wie ein Spielband entlang der grünen Mitte Eversheide verläuft. Eine naturnahe Gestaltung fordert zum Spielen auf und lädt zum Erholen ein.
Das Spielband aus Robinienpfosten verbindet verschiedenste Spiel- und Aufenthaltsorte miteinander. Der Kleinkindbereich bietet Spielangebote mit Sand und Wasser sowie unterschiedlich schwere Klettermöglichkeiten. Der Spielbereich für größere Kinder bis ca. 12 Jahre ist größtenteils voll inklusiv gestaltet.

Er lädt zum Austesten der eigenen körperlichen Fähigkeiten, Erproben eigener Grenzen und Erforschen des vielfältigen Spieleangebots ein. Spieltürme, Schaukeln, flexible Rampen und taktile Spielwände schaffen ein außergewöhnliches Spielplatzerlebnis. Weitere Highlights sind die im Laufe des Parcours häufig vorkommenden Gefühlsduschen: von Balken hängende Seile und Gummimembranen. Größere Kinder kommen außerdem mit Hilfe einer gesonderten Fläche auf ihre Kosten: besonders hoch angebrachte Sitzmöglichkeiten laden zum Kommunizieren und Entspannen in kleinen altershomogenen Gruppen ein.
Auch in Punkto Action vermag der Spielplatz ältere Kinder zu begeistern: Im Süden bietet eine große Kletterwand viel Platz zum Herausfordern und Testen der individuellen körperlichen Fertigkeiten. Bezogen auf das Design wurde bei diesem Spielplatz gezielt mit Farben gearbeitet: bunte Plexiglasfenster schaffen ein spannendes, farbiges Lichtspiel, welches den Spielplatz in ein inspirierendes Licht- und Schattenspiel taucht. Der gesamte Spielplatz bietet durch abwechslungsreiche Elemente generationsübergreifende Spielmöglichkeiten und fügt sich geschmeidig in das Stadtbild ein.